Jetzt Angebot anfragen

25 Jahre Reisswolf in der Schweiz

Ein Jubiläum für die Sicherheit Ihrer Daten: Seit 25 Jahren garantiert die Reisswolf Aktenvernichtungs-AG die professionelle Vernichtung vertraulicher Dokumente für Unternehmen und Privatpersonen in der gesamten Schweiz.

1996 feierte die Lottner AG in Basel ihr 100-jähriges Bestehen. Pünktlich zu diesem Jubeljahr wurde der Grundstein für einen neuen Geschäftszweig gelegt. Dieser ergänzte die bestehenden Aktivitäten perfekt – und darf sich nun bereits selbst über das 25-jährige Jubiläum freuen. Im September 1996 kam es zum Vertragsabschluss zwischen Reisswolf International und der damaligen Lottner-Gruppe (heute: Paprec Schweiz AG). Damit begann die Erfolgsgeschichte der Reisswolf Aktenvernichtungs-AG, die heute schweizweit zahllosen Unternehmern, Anwälten, Ärzten und Datenschutzverantwortlichen eine unbeschwerte Nachtruhe ermöglicht. Ausgehend von den ersten Standorten in Basel und Zürich wurde bald eine weitere Niederlassung in Luzern eröffnet. Seit 2019 ist Reisswolf auch in Genf präsent: eine unternehmerisch wegweisende Entscheidung und eine folgerichtige Konsequenz aus der hohen Nachfrage in der Westschweiz. Somit hat Reisswolf seine Dienstleistung in allen vier Ecken der Schweiz gefestigt.

25 Jahre Fokus auf Kundenbedürfnisse

Reisswolf ist spezialisiert auf die sichere Vernichtung von Papierdokumenten, Röntgenbildern und elektronischen Datenträgern. In den vergangenen 25 Jahren haben wir all unsere Entwicklungsschritte kompromisslos auf höhere Dienstleistungsqualität und noch besseren Schutz für Ihre Daten ausgerichtet. So erreichten wir als erstes Unternehmen in der Schweiz die DIN-66399-Zertifizierung. Diese gibt den Rahmen für eine sichere, geschlossene Prozesskette bei der Datenvernichtung vor. Mittlerweile arbeiten auch andere Firmen nach den in dieser Norm definierten Richtlinien, doch Reisswolf bleibt der einzige zertifizierte Anbieter in der Schweiz.

Besonderen Wert legen wir bei Reisswolf auf einen Teilbereich, der leider zu oft nicht genügend Beachtung erfährt: den Transport Ihrer sensiblen Daten. Entsprechend überwachen wir Ihre Dokumente und Datenträger bereits in unseren speziellen gesicherten Reisswolf-Fahrzeugen bis zur endgültigen Zerstörung, die wir auf Wunsch mit einem Zertifikat bestätigen. So gewährleisten wir die vollumfängliche Sicherheit, die unsere Kunden so schätzen – seien es Grossunternehmen, Spitäler, Banken oder typische KMU.

Mehr Sicherheit durch innovatives Schliesssytem

Einen weiteren entscheidenden Meilenstein erreichten wir mit der Einführung des elektronischen Schliesssystems e.l.sy. Wir haben dieses innovative Sicherheitsschloss speziell für unsere Anforderungen entwickeln lassen. Unsere damit ausgestatteten Sicherheitsbehälter lassen sich nur noch mit einer RFID-Chipkarte öffnen. Das System ist komfortabel in der Handhabung und erlaubt eine lückenlose Überwachung aller Zugriffe sowie die Rückverfolgung des jeweiligen Containers.

Im vergangenen Jahr folgte eine weitere Neuerung, die Ihnen den Weg zur verlässlichen Vernichtung von Dokumenten und Datenträgern noch einmal deutlich erleichtert. Ob es um eine einmalige Archivräumung geht oder ob Sie eine regelmässige Abholung durch unsere bestens geschulten Mitarbeitenden wünschen: Mit unserem neuen Internetportal stellen Sie die gewünschte Dienstleistung individuell mit nur wenigen Klicks zusammen – in wenigen Minuten erreichen Sie höchste Sicherheit für Ihre vertraulichen Daten.

Danke für ein Vierteljahrhundert Vertrauen

Im Laufe der vergangenen 25 Jahre durften wir zahlreiche langfristige Partnerschaften schliessen und neue Kundinnen und Kunden begrüssen. Wir danken Ihnen allen für Ihr Vertrauen und freuen uns darauf, auch künftig so erfolgreich mit Ihnen zusammenzuarbeiten. Unser Versprechen an Sie lautet: Wir werden weiterhin laufend an Innovation arbeiten, um Ihre Daten noch sicherer und die Prozesse für Sie noch einfacher zu machen!

Erstellt am: 22.03.2021 | von Reisswolf