Richiesta di informazioni

«125 Jahre auf dem Markt ist keine Selbstverständlichkeit»

In diesem Jahr feiert die Paprec Schweiz gleich zwei grosse Firmenjubiläen ihrer Tochtergesellschaften: 125 Jahre Lottner AG und 25 Jahre Reissswolf Vernichtungs-AG. Die Unternehmen haben sich in den letzten Jahren zu wichtigen Spezialunternehmen der Paprec Schweiz entwickelt und tragen massgeblich zum Erfolg des Unternehmens bei.

Das Nordwestschweizer Traditionsunternehmen Lottner AG feiert dieses Jahr ihr 125-jähriges Bestehen und blickt auf eine erfolgreiche Unternehmensgeschichte zurück. Durch zahlreiche Firmengründungen und Übernahmen in der zweiten Hälfte des letzten Jahrhunderts ist aus Lottner die Unternehmensgruppe Paprec Schweiz mit insgesamt neun Gesellschaften gewachsen. Zu Paprec Schweiz zählen heute neben der Lottner AG acht weitere Spezialunternehmen im Bereich Recycling und Datenvernichtung mit Standorten in Basel (BS), Birsfelden (BL), Buchrain (LU), Dällikon (ZH), Genf (GE) und Oftringen (AG). Die Lottner AG ist damit national tätig und zu einem Unternehmen mit knapp 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewachsen.

«Es erfüllt mich mit Stolz»

«Es erfüllt mich mit Stolz, wie sich die Lottner AG vom Metall-, Papier-, Karton- und Altkleiderhändler zum innovativen Gesamtentsorger gewandelt hat und heute dank innovativen Technologien Marktführer in der Nordwestschweiz ist und einen wichtigen Beitrag für die Entlastung der Umwelt leistet», so Christophe Gence, CEO und VR Delegierter der Paprec Schweiz. «125 Jahren auf dem Markt zu sein ist keine Selbstverständlichkeit und darf uns alle mit grossem Stolz erfüllen. Mit ihren vielfältigen Angeboten im Bereich von Entsorgung und Recycling trägt die Lottner AG massgeblich am Erfolg der gesamten Gruppe Paprec Schweiz bei.» Heute ist die Lottner AG auch im Handel mit Rohstoffen tätig. Gence: «Kein Rohstoff ist unbegrenzt vorhanden. Deshalb setzen wir uns dafür ein, natürliche Ressourcen zu schonen, indem jährlich Wertstoffe gesammelt, aufbereitet und vermarktet werden.»


Auch die Reisswolf Aktenvernichtungs-AG feiert dieses Jahr Jubiläum. Das Unternehmen ist seit 25 Jahren spezialisiert auf die Vernichtung vertraulicher Akten sowie Datenträgern. «Wir vernichten jedes Jahr rund 15’000 Tonnen vertrauliches Schriftgut und Datenträgern», hält Gence stolz fest. Das Unternehmen ist heute Marktführer in der Vernichtung von vertraulichen Daten und Akten. Das vertrauliche Schriftgut und die elektronischen Datenträger werden mit Spezialfahrzeugen gesammelt und unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen datenschutzkonform vernichtet.

«Wir gewährleisten den höchsten Sicherheitsstandard»

Reisswolf Schweiz verfügt als einziges Daten- und Aktenvernichtungsunternehmen über die Zertifizierung DIN 66399. «Damit gewährleisten wir den höchsten Sicherheitsstandart und eine effiziente und für den Kunden zeitsparende Vernichtung vertraulicher Daten und Akten», so Saskia Strahberger, CFO und Datenschutzbeauftragte Paprec Schweiz. «Im Laufe der vergangenen 25 Jahre durften wir zahlreiche langfristige Partnerschaften schliessen und neue Kundinnen und Kunden begrüssen. Wir danken allen für das Vertrauen und freuen uns, auch zukünftig erfolgreich zusammenzuarbeiten». Zu ihren Kundinnen und Kunden zählt das Unternehmen Spitäler, Ärzte, Versicherungen, Banken, Anwaltskanzleien und andere Dienstleistungsunternehmen.

Über Paprec Schweiz

Die Unternehmensgruppe Paprec wurde von Jean-Luc Petithuguenin gegründet und wird seither von ihm geleitet. Heute ist Paprec als französischer Marktführer im Recycling ein wichtiger Akteur im globalen Abfallmanagement in Frankreich und der Schweiz und beschäftigt global mehr als 12‘500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. 2010 übernahm im Rahmen einer Nachfolgeregelung die französische PAPREC RECYCLAGE die Unternehmen der LOTTNER GRUPPE, die seit 2011 als PAPREC SUISSE SA / PAPREC SCHWEIZ AG firmiert. Paprec besitzt heute 450-Millionen-Euro aus grünen Anleihen (Green-Bonds). Damit will das Unternehmen 2021 seinen Umsatz auf 2 Milliarden Euro steigern.

Create date: 14.07.2021 | Autore Reisswolf